Das Dieselfantasy Rollenspiel

Update: Februar 2017

10. Februar 2017

Uff. Das war mehr Arbeit als gedacht.

Wir melden uns zurück aus dem Winterschlaf mit einem kleinen Update. Der Dezember war wie erwartet still, doch auch im Januar mussten wir die Arbeit an Dieseldrachen leider wegen eines Trauerfalls unterbrechen.

Jetzt sind wir wieder voll dabei und wollen euch ebenfalls auf den aktuellen Stand bringen.

1. Vereinte Nationen!
Die Herkulesaufgabe ist geschafft. Die Nationenbeschreibungen und -karten sind fertig. Es war überraschend wie viele Kleinigkeiten im Verlauf doch noch auftauchen. Manche Städte hatten noch keine Namen, andere Länder hatten zu wenig Städte. Und auch wenn die Beschreibung voll war, teilweise mussten wir nochmal ran, um sie etwas reichhaltiger an Inhalt zu machen.
Eine kleine Herausforderung war die „Landkarte“ von Neropol. Da es sich um einen Stadtstaat handelt, mussten wir einen zusätzlichen Stadtplan erstellen, den wir hiermit gerne mit euch teilen.

Neropol

2. Zum Beispiel
Die Beispielcharaktere sind erstellt. Wow. Das war viel Arbeit. Insgesamt 13 Startcharaktere stehen voll ausgearbeitet zur Verfügung – von Söldner bis zur Extremforscherin, von der Doppelagentin bis zum Grabräuber mit Lederjacke und Fedora ist einiges dabei.
Na gut, eine Kleinigkeit fehlt noch:

3. Überarbeitung der Kontaktregeln
In Dieseldrachen hat jeder Charakter Kontakte auf der ganzen Welt. Die bisherigen Regeln haben sich im Testspiel als wenig praktikabel herausgestellt. Neue Regeln sollen einen flexibleren und kreativeren Ansatz bringen – ob sie sich bewähren erfahren wir in den Testrunden. Daher haben die Beispielcharaktere bisher auch noch Kontakte nach dem alten Regelsystem, das wird aber nachgeholt, sobald sich das neue System als besser herausgestellt hat.

4. Spielhilfe und Spielbeispiele
Wir haben außerdem das Layout aufgelockert und mehr Platz für Beispiele und Erklärungstexte geschaffen. Immer wieder trat die Situation auf, dass Spieler und Spielleiter zwar die Regeln verstanden hatten, aber sich ein Spielbeispiel gewünscht hätten, um auf Nummer Sicher zu gehen. Diese Spielbeispiele wollen wir jetzt hinzufügen und gleichzeitig fügen wir noch ein paar Informationen als Designer hinzu, warum die eine oder andere Regel so ist, wie sie ist und was wir uns dabei gedacht haben.
Das ist natürlich aufwendig, aber ist für uns auch noch eine gute Überprüfungsmöglichkeit, wo unsere Regeln verständlich sind und wo man vielleicht noch etwas besser formulieren muss. In jedem Fall befindet sich jetzt hinter jedem Hintergrundabschnitt und komplexeren Regelteil eine Seite mit einer kleinen Spielhilfe zu diesen Seiten.

5. Kurzgeschichten
Es gibt mehrere Kurzgeschichten in dem Dieseldrachen Grundregelwerk. Zwei davon sind mittlerweile fertig. Sie umfassen 9 Seiten und 5 Seiten und bieten unterschiedliche Einblicke in die Welt von Geora.
Zwei weitere Geschichten befinden sich in der Mache. Insgesamt sollen 5-6 Geschichten im Regelwerk Platz finden.

6. Was ist zu tun?
Eine Baustelle sind die „Vor- und Nachteile“. Sie bekommen noch mehr Erklärungstext, damit ihre Anwendungsbereiche verständlicher werden.

Danach folgen die vielen Spielbeispiele, die uns sicherlich ein paar Wochen beschäftigen werden.

Zusätzlich kommen layouttechnisch noch ein paar Auflockerungen hinzu. Es wird ein paar Seiten mit alten Fotos geben, die dem Grundregelwerk mehr Flair der 1920er und 1930er verpassen sollen. Das hilft vor allem der Auflockerung des sehr textlastigen Regelteils und dient vor allem der optischen Aufwertung von Dieseldrachen.

Nachdem das geschafft ist, möchten wir uns noch einmal den Regeln zum Thema Erholung & Heilung widmen, die sich in Testspielen etwas sperrig und schwer verständlich herausgestellt haben. Eventuell lag dies aber auch nur an ein paar Formulierungen. In jedem Fall wird das Kapitel noch einmal überarbeitet.

Die 3 großen Kapitel „Action“ „Verfolgungsjagden“ und „Kampftechniken“ sind konzeptionell noch unausgereift und sind das nächste große Projekt. Hier gibt es schon einige Ideen, aber nichts was jemals getestet worden wäre. Die Kapitel stellen das i-Tüpfelchen für das Dieseldrachen Grundregelwerk dar und werden vermutlich den Abschluss des Regelwerks darstellen.

Natürlich kommen dann noch unliebsame Dinge wie Bildquellen, Impressum und Inhaltsverzeichnis – das dann aber erst ganz am Schluss.

Wir hoffen, dass ihr euch in den letzten Monaten nicht gelangweilt habt und versichern euch aber: die Arbeiten an Dieseldrachen gehen weiter, auch wenn ihr nicht jede Woche von uns hört.

Bis dahin!

facebooktwitterreddit

Previous Post

Next Post